Gesellschafterversammlung Tatsachenbeurkundung

Fragen aus dem Notariatswesen

Moderator: Mods

Antworten
KrinK
Schreiber/in
Beiträge: 5
Registriert: So 20. Nov 2016, 09:09

Gesellschafterversammlung Tatsachenbeurkundung

Beitrag von KrinK » Do 3. Jan 2019, 06:21

Hallo alle zusammen,

kann bei der Beurkundung einer Gesellschafterversammlung als Tatsachenbeurkundung für die Beschlüsse eine Gebühr nach KV 21100 und daneben für das Festhalten der weiteren Tagesordnungspunkte in der Niederschrift auch noch eine Gebühr nach KV 25104 nach einem nach § 36 GNotKG zu bestimmenden Geschäftswert berechnet werden?

Antworten

Zurück zu „Notariat“