GW Beschwerde Kindesunterhalt

Thema Abrechnung, Kosten, RVG usw.

Moderator: Mods

Antworten
Hermann2015
Schreiber/in
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:15

GW Beschwerde Kindesunterhalt

Beitrag von Hermann2015 » Mi 15. Aug 2018, 21:34

Hallo,

auf unseren Stufenantrag hin hat das Gericht beschlossen, dass der Kindesvater ab 05/17 393 € und ab 2018 399 € KUH zu zahlen hat, was 80,5 % des Mindestunterhalts entspricht.

GW festgesetzt: 4.788 €
Kostenaufhebung

1,3 VG
1,2 TG
GK

Soweit OK!

Hiergegen haben wir Beschwerde eingelegt mit dem Antrag, ab 05/17 110 % Mindestunterhalt und ab 2018 105 % Mindestunterhalt der jeweiligen Altersstufe abzgl. hälftiges KG festzusetzen.

Der GG hat nun einen Vergleich angeboten, der angenommen werden soll. Kostentragung 2/3 wir und 1/3 GG vom Beschwerdeverfahren.

1,6 VG
1,2 TG
1,3 EG
GK

Soweit, so gut.

Frage ist nur, was ist jetzt der GW für das Beschwerdeverfahren??????????????

Benutzeravatar
Bolleff
Ich wohne hier
Beiträge: 3588
Registriert: Do 14. Feb 2008, 10:17
Wohnort: Bäääärlin

Re: GW Beschwerde Kindesunterhalt

Beitrag von Bolleff » Mi 22. Aug 2018, 11:55

Der Gegenstandswert für die Gebühren ist die Differenz zwischen den 80,5 % und den 110 % bzw. 105 %.
»Die meisten Probleme entstehen bei ihrer Lösung.«
(Leonardo da Vinci)

Antworten

Zurück zu „Abrechnung“