Kammerprüfung 2009 - Umfrage

aus aktuellem Anlass: Alles zum Thema "Prüfung vor der Kammer"

Moderator: Mods

Antworten

Ergebnisse der Prüfungen 2009

bestanden
7
19%
bestanden mit Ergänzungsprüfung
18
50%
schriftlich bestanden - mündlich durchgefallen
1
3%
schon schriftlich durchgefallen
10
28%
 
Abstimmungen insgesamt: 36

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Kammerprüfung 2009 - Umfrage

Beitrag von Jamie » Fr 20. Nov 2009, 10:43

[font=Arial]Nachdem nun für dieses Jahr alle Prüflinge "durch" sind, an dieser Stelle:

Gratulation allen frisch gebackenen Rechtsfachwirtinnen und Rechtsfachwirten!

Allen, die es in diesem Anlauf noch nicht geschafft haben, wünschen wir für den nächsten Versuch Erfolg und Glück und vor allem Mut und Durchhaltevermögen.

Nehmt bitte alle an der Umfrage teil, damit wir wieder direkt mit den Gesamt-Kammerprüfungsergebnissen vergleichen können. Vielen Dank! Outen muss sich niemand, man kann auch anonym teilnehmen, also nur anklicken.
[/font]

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Beitrag von Jamie » Mi 25. Nov 2009, 13:34

Wow, ihr wart ja schon fleißig beim Abstimmen! Danke schön! Hatte den Thread irgenwie aus den Augen verloren und es gab ja auch keine weiteren Beiträge.

Danke noch mal und weiter machen, wer jetzt noch nicht sein Ergebnis geklickt hat.

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Benutzeravatar
heidi
Ich wohne hier
Beiträge: 8574
Registriert: So 16. Okt 2005, 11:37
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Beitrag von heidi » Do 26. Nov 2009, 01:39

Wow, und das Ergebnis sieht gar nicht mal sooo schlecht aus, wenn man die Prozente eben anschaut.
Liebe Grüße aus Berlin-Spandau (und manchmal noch aus Schleswig-Hostein)


Heidi
_________________________________________________________
Nur der ist verloren, der aufgibt.

Benutzeravatar
Bine
Ich wohne hier
Beiträge: 8184
Registriert: Di 13. Sep 2005, 22:51
Wohnort: Unnerfrangge

Beitrag von Bine » Do 26. Nov 2009, 07:41

heidi hat geschrieben:Wow, und das Ergebnis sieht gar nicht mal sooo schlecht aus, wenn man die Prozente eben anschaut.
:shock: öhm, nur 25 % direkt durch, find ich schon erschreckend.

50 % mussten über die Ergänzung

Linda
Schlaumeier
Beiträge: 968
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 14:14

Beitrag von Linda » Do 26. Nov 2009, 08:21

Aber insgesamt sieht es doch ganz gut aus :)

Frau Pöschke von der RA-Kammer hatte die Zahlen schon einmal grob überschlagen und meinte, dass in Kommi 1 und 3 etwa 60 % und in Kommi 2 etwa 50 % durchgefallen sind, wenn ich mich recht erinnere.

Da sieht unser Ergebnis doch super aus!!!
[font=Comic Sans MS]Lieben Gruß Linda[/font]

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Beitrag von Jamie » Do 26. Nov 2009, 08:57

Ja, das registriert das Forum hier jedes Jahr auf´s Neue: Unser Schnitt ist generell besser, als der Gesamtschnitt.

Was unbedingt für das Forum spricht, finde ich! In unserem Jahrgang war es so, dass 60 % durchgefallen und 40 % bestanden hatten (mit oder ohne Ergänzungen); die Berechnungen für die User hier war genau umgekehrt. Deshalb machen wir die Umfragen ja immer ;-)

Natürlich können wir nur soweit auswerten, wie die User auch klicken. Ob das Ergebnis nun wirklich repräsentativ ist, kann ich natürlich nicht sagen. Aber es fällt zumindest auf.

Obgleich das Problem mit der Ergänzung dieses Jahr wirklich extrem zu sein scheint! 2008 sind noch 58 % ohne Ergänzung durchgekommen. Die Prüfung scheint´s echt in sich gehabt zu haben.

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Benutzeravatar
heidi
Ich wohne hier
Beiträge: 8574
Registriert: So 16. Okt 2005, 11:37
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Beitrag von heidi » Do 26. Nov 2009, 12:27

Bine hat geschrieben:
heidi hat geschrieben:Wow, und das Ergebnis sieht gar nicht mal sooo schlecht aus, wenn man die Prozente eben anschaut.
:shock: öhm, nur 25 % direkt durch, find ich schon erschreckend.

50 % mussten über die Ergänzung
Mag sein, aber dafür sind sie durch. Bei uns sah das Ergebnis seinerzeit so um 66 % durch aus, und 34 % nicht durch. Das Endergebnis ist für mich entscheiden, weil später doch keiner danach fragt, wer durchgekommen ist mit wievielen Zwischenprüfungen und mit welchen Ergebnissen.
Liebe Grüße aus Berlin-Spandau (und manchmal noch aus Schleswig-Hostein)


Heidi
_________________________________________________________
Nur der ist verloren, der aufgibt.

Benutzeravatar
Romina
Oberfachdödel
Beiträge: 228
Registriert: Sa 2. Jun 2007, 12:42

Beitrag von Romina » Do 26. Nov 2009, 18:34

Also ich kenne mindestens zwei Leute, die schriftlich bestanden habe und dann in den Ergänzungen oder in der Mündlichen durchgefallen sind. Die haben aber beide nicht abgestimmt, also es fehlen schon einige Stimmen.

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Beitrag von Jamie » Do 26. Nov 2009, 19:44

Ja, ist schon klar, dass nicht mehr alle ihr Voting abgeben. Sagt ja auch keiner, dass das Ergebnis nachher korrekt ist.

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Twitir
Forumsfachkraft
Beiträge: 16
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 16:57

Re: Kammerprüfung 2009 - Umfrage

Beitrag von Twitir » Do 20. Dez 2018, 10:06

sich richtig erinnern.

Antworten

Zurück zu „Kammerprüfung“