Seite 1 von 1

Buchhaltung: Buchen einer Zahlung Gericht auf KfB (Pflichtverteidigung)

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 10:15
von Liane
Hallo,

ich habe gerade die Buchhaltung übernommen und bin jetzt unsicher, wie ich die Zahlung der Justizkasse für die Tätigkeit als Pflichtverteidiger nachweise.

Muss ich eine Rechnung mit Rechnungs-Nr. auf den Mdt. ausstellen und die Zahlung darauf verbuchen oder reicht mein KfA, der ja keine Rechnungsnummer etc. enthält, als Nachweis aus?

Danke vorab.

Liane

Re: Buchhaltung: Buchen einer Zahlung Gericht auf KfB (Pflichtverteidigung)

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 11:58
von Twitir
Ist das notwendig?