Abrechnung PKH

Thema Abrechnung, Kosten, RVG usw.

Moderator: Mods

Antworten
sunshine79
Oberfachdödelguru
Beiträge: 489
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Berlin

Abrechnung PKH

Beitrag von sunshine79 » Do 20. Jul 2017, 09:58

Hallo,
wir haben für unseren Mdten gegen die Gegenseite außergerichtlich einen Betrag in Höhe von 7000€ gefordert.
Gegenseite hat nicht gezahlt, wir haben daher Antrag auf Prozesskostenhilfe zusammen mit dem Klageentwurf eingereicht.
PKH wurde lediglich in Höhe von 4500 € bewiligt. In dieser Höhe haben die Klage dann auch zustellen lassen.
Jetzt ist die I. Instanz beendet. Ich rechne jetzt gegenüber der Landeskasse nach den 4.500 € ab. Außergerichtlich haben wir gegenüber dem Mdten nach einem Wert von 7000€ abgerechnet. Muss ich gegenüber der Landeskasse die Zahlung des Mdten jetzt in voller Höhe anzeigen oder lediglich die Hälfte der gezahlten Geschäftsgebühr oder wie läuft das?

Antworten

Zurück zu „Abrechnung“