Ausgleichsrente pfänden

alles zum Thema Mahnbescheid, Zwangsvollstreckung, Pfändung, Räumung, allg. Inkasso usw.

Moderator: Mods

Antworten
Kiki87
Forumsfachkraft
Beiträge: 18
Registriert: Do 24. Mär 2016, 17:28

Ausgleichsrente pfänden

Beitrag von Kiki87 » Do 7. Dez 2017, 16:23

Hey,

ich möchte eine Ausgleichsrente von der DRV pfänden lassen. Der Schuldner erhält diese neben einer unpfändbaren Grundrente nach dem OEG und einer Berufsschadensausgleichsrente.

Meine Frage hierzu (bzw. die der Rechtspflegerin :roll: ) ist nun, ob die beiden pfändbaren Renten vom gleichen Drittschuldner (also hier der DRV) gezahlt werden. Der Schuldner hat in der VA leider nur für die Ausgleichsrente die DRV angegeben. Ich dachte, dass die Berufsschadensausgleichsrente dann auch von der gleichen Behörde bezahlt wird. Kann mir hier jemand weiter helfen? Ich bin mir hier unsicher, ob diese fehlende Angabe für ein Nachbesserungsverlangen ausreichen würde.

Danke schon mal :)

Schnuffi
Schlaumeier
Beiträge: 686
Registriert: Di 12. Aug 2008, 20:05

Re: Ausgleichsrente pfänden

Beitrag von Schnuffi » Do 7. Dez 2017, 19:19

Ggf. kannst du die GVZin einfach hierzu kurz anrufen, manchmal geben die auch so Auskunft (wenn man Glück hat).

So kann ich dir leider auch nicht helfen.

Ggf. sonst mal bei DRV anrufen und versuchen da an eine Info zu kommen (manchmal hat man jemanden am Telefon, der nicht soviel Ahnung hat und Daten "preis gibt").

Antworten

Zurück zu „ZV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste