§ 882 c ZPO Eintragungsanordnung

alles zum Thema Mahnbescheid, Zwangsvollstreckung, Pfändung, Räumung, allg. Inkasso usw.

Moderator: Mods

Antworten
gerti
Forumsfachkraft
Beiträge: 19
Registriert: Di 2. Sep 2008, 08:37

§ 882 c ZPO Eintragungsanordnung

Beitrag von gerti » Mi 28. Jun 2017, 15:35

Sehr geehrte Mitstreiter,

ich habe hier eine ganz wichtige für mich nicht verständliche Frage.
Ist mit der Eintragsanordnung gemäß § 882 c ZPO die Zwangsvollstreckung beendet? Würde die Zwangsvollstreckung dann mit einer Vollstreckungsgegenklage § 767 ZPO angreifbar machen oder jetzt eine Nichtigkeitsklage ???? Ich habe gar keine Ahnung.

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11469
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Re: § 882 c ZPO Eintragungsanordnung

Beitrag von Jamie » Do 6. Jul 2017, 09:14

Ich verstehe die Frage nicht :D

§ 767 ZPO richtet sich gegen den Titel selbst.

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Antworten

Zurück zu „ZV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste