Weiterbildungsprämie

Organisatorisches zum Studium, z.B. Termine, Chatverabredungen, Fahrgemeinschaft zur Präsenzphase, Hotelabsprachen usw.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Mimi
Schlaumeier
Beiträge: 820
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 16:22

Weiterbildungsprämie

Beitrag von Mimi » Do 11. Dez 2008, 18:08

Nachfolgender Link ist mir heute über den Weg gelaufen, dachte ist vielleicht interessant
http://www.haufe.de/SID101.bqZbkUlBSIg/ ... tart:int=2&
- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie getrost behalten -

papiermensch
Oberfachdödelguru
Beiträge: 324
Registriert: Sa 29. Sep 2007, 19:36
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von papiermensch » Do 11. Dez 2008, 18:52

mir erscheint nur das darlehen interessant.

den gutschein kriegen nur leute mit sehr geringem einkommen, die werden sich mit einem 154 euro gutschein wohl beruflich auch nicht hochreissen können. und das weiterbildungssparen ist letztlich bloßes selbst bezahlen aus angespartem, nur das man den anspruch auf arbeitnehmer-sparzulage behält, die aber wiederum auch nur leute mit geringem einkommen bekommen.

Benutzeravatar
Ostmaus
Forumsprofessor/in
Beiträge: 1413
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:17
Wohnort: Strausberg

Beitrag von Ostmaus » Do 11. Dez 2008, 19:55

Hab ich mir gleich mal angeschaut. Bin dann zu Stiftung Warentest und hab da einen Motivationstest gefunden.

Wer mal für sich wissen will, wie motiviert er ist und wie er seine Motivation verbessern kann, hier der Link:

http://willenstest.fernuni-hagen.de/quest.php

Tiger
Forumsprofessor/in
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 14:09

Beitrag von Tiger » Do 11. Dez 2008, 20:06

Toll! Nach diesem Test bin ich ne totale MotivationsNULL!!!

Kann ich nicht glauben. Bis jetzt hatte ich mit meiner Motivation noch keine Probleme und die ein oder andere konnte ich selber schon etwas anspornen, weiterzumachen (hier im Studium). Naja. Wenn der Test sagt, dass ich eben nach dem Motto "Kopf-in-den-Sand" lebe, kann ich es ja mal ausprobieren..... ihr findet mich am Strand.
Bild

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Beitrag von Jamie » Do 11. Dez 2008, 20:42

Interessanter Link, Mimi.

Wenn ich jetzt zu Norbert Schneider zum Seminar gehen will, der bietet aber grade vor Ort ein Thema an, das wir im Büro rein gar nicht bearbeiten (Familiensachen, neues Verfahrens- und Kostenrecht), dann hab ich doch Anspruch auf die 154 EUR oder? :-D

Ich will den unbedingt mal sehen. Aber Chefin finanziert ja nun schon meinen Ausflug nach Berlin und FamSachen machen wir nunmal gar nicht.... 8-)

Ich muss mir das noch mal genauer ansehen. ;-)

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Benutzeravatar
Ostmaus
Forumsprofessor/in
Beiträge: 1413
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:17
Wohnort: Strausberg

Beitrag von Ostmaus » Do 11. Dez 2008, 21:30

@ Jamie: Ich hab's auch so verstanden. Für's Fernstudium gilt's nicht, aber für andere Kurse. Du mußt aber die Hälfte dazu geben und bekommst höchstens 154,00 €.

Benutzeravatar
Mondfee
Ich wohne hier
Beiträge: 2655
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 22:08
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von Mondfee » Do 11. Dez 2008, 23:32

Ich will den unbedingt mal sehen.
Warum das?
Bild

Benutzeravatar
Dini
Schlaumeier
Beiträge: 769
Registriert: Do 3. Jul 2008, 14:44
Wohnort: Berlin

Beitrag von Dini » Fr 12. Dez 2008, 11:34

hahah hab grad den Test gemacht

alles optimal bis auf - na ihr dürft 3 mal raten :-) ?

na klar - die positive Motivationskontrolle hat eine dicke fette rote Ampel :-)
Man hat´s nicht leicht, aber leicht hat´s einen ! 8-)

Tiger
Forumsprofessor/in
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 14:09

Beitrag von Tiger » Fr 12. Dez 2008, 11:41

Wie gesagt, bei mir waren alle drei Ampeln auf Rot. :oops:
Bild

Benutzeravatar
Bine
Ich wohne hier
Beiträge: 8184
Registriert: Di 13. Sep 2005, 22:51
Wohnort: Unnerfrangge

Beitrag von Bine » Fr 12. Dez 2008, 12:01

es sind doch 4 Ampeln?

ich hab dreimal grün und einmal orange :shock:
zu hoch???
Dulden, schweigen, lachen
hilft bei bösen Sachen

Tiger
Forumsprofessor/in
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 14:09

Beitrag von Tiger » Fr 12. Dez 2008, 12:05

Naja dann war es halt vier mal ROT. Ich hab jedenfalls gedacht, es klappert irgendwo, weil ich nur noch ROT gesehen hab.

So demotiviert kann ich ja gar nicht sein :-(
Bild

Benutzeravatar
Elahna
Oberfachdödel
Beiträge: 242
Registriert: Do 2. Okt 2008, 21:51
Wohnort: Hamm Westfalen
Kontaktdaten:

Beitrag von Elahna » Fr 12. Dez 2008, 12:10

Ich hatte zwei mal grün und zweimal orange - komische Aussage... Jedenfalls beim Orange! Übermotiviert? Kann ich mir so gar nicht vorstellen...
[font=Comic Sans MS]Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was Du verstehst!

Rechtsschreibfehler dürfen selbstverständlich behalten werden!
[/font]

Benutzeravatar
Ostmaus
Forumsprofessor/in
Beiträge: 1413
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:17
Wohnort: Strausberg

Beitrag von Ostmaus » Fr 12. Dez 2008, 13:15

@ Tiger: Tut mir leid das mit dem ganzen Rot.

Ich hatte dreimal grün und einmal rot (auch bei positive Selbstkontrolle)

Benutzeravatar
heidi
Ich wohne hier
Beiträge: 8574
Registriert: So 16. Okt 2005, 11:37
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Beitrag von heidi » Fr 12. Dez 2008, 14:00

Ich habe es nun auch mal probiert. Also ich habe zweimal grün (bei positiver und negativer Motivation). Bei den Kontrollen habe ich dann beides gelb.

Naja, und dann habe ich mir das ausgedruckt, was nun mein Tipp sein soll, es zu verbessern. Naja, das sind aber 8 Seiten. Sollte da wirklich was interessantes drin stehen, gebe ich es gern zum besten.
Liebe Grüße aus Berlin-Spandau (und manchmal noch aus Schleswig-Hostein)


Heidi
_________________________________________________________
Nur der ist verloren, der aufgibt.

Benutzeravatar
heidi
Ich wohne hier
Beiträge: 8574
Registriert: So 16. Okt 2005, 11:37
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Beitrag von heidi » So 14. Dez 2008, 17:02

Tiger hat geschrieben:Toll! Nach diesem Test bin ich ne totale MotivationsNULL!!!

Kann ich nicht glauben. Bis jetzt hatte ich mit meiner Motivation noch keine Probleme und die ein oder andere konnte ich selber schon etwas anspornen, weiterzumachen (hier im Studium). Naja. Wenn der Test sagt, dass ich eben nach dem Motto "Kopf-in-den-Sand" lebe, kann ich es ja mal ausprobieren..... ihr findet mich am Strand.
Echt??? Meinst du das? Oder hast du übersehen, dass es eine Einschätzung direkt für dich gibt, wo alles begründet wird? Ist es nicht eher so, dass du übermotiviert bist, also zu streng zu dir selbst?

Das könnte ich eher verstehen, soweit ich das einschätzen kann. Du machst ja echt viel und bist auch ehrgeizig, so sehe ich es jedenfalls.
Liebe Grüße aus Berlin-Spandau (und manchmal noch aus Schleswig-Hostein)


Heidi
_________________________________________________________
Nur der ist verloren, der aufgibt.

Antworten

Zurück zu „Organisatorisches“