Fernstudium Notarfachwirt -aufgeregt und unerfahren :(-

"Soll ich oder soll ich nicht ?", Anlaufpunkt für alle die sich frisch angemeldet haben oder noch unschlüssig sind ob sie das tun sollen

Moderator: Mods

Antworten
lilualex
Schreiber/in
Beiträge: 5
Registriert: So 10. Jan 2010, 18:04
Wohnort: Berlin

Fernstudium Notarfachwirt -aufgeregt und unerfahren :(-

Beitrag von lilualex » Do 4. Feb 2010, 00:36

Ich möchte im Oktober das Fernstudium zum Notarfachwirt beginnen und dachte...ich schau mich hier schon mal rum...freu mich auf alle Erfahrungsberichte..bin so gespannt...ALSO RAUS DAMIT!!!!! :shock:

Benutzeravatar
mrsbloom
Forumsprofessor/in
Beiträge: 1499
Registriert: So 4. Feb 2007, 09:14
Wohnort: Barsinghausen/Nds.

Beitrag von mrsbloom » Do 4. Feb 2010, 07:20

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Schau dich doch erstmal in Ruhe um; viele offene Frage oder Zweifel werden dir bestimmt schon in den bisherigen Themen beantwortet. Ansonsten wenn du bestimmte Fragen hast, her damit!

Ich bin übrigens gerade im 3. Semester Notarfachwirt. :wave:
Gruß Tina

[align=center]Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit.
Die glaubt niemand![/align]

[align=right]Max Frisch[/align]

Linda
Schlaumeier
Beiträge: 968
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 14:14

Beitrag von Linda » Do 4. Feb 2010, 08:35

Hallo :)

ich bin momentan noch im 1. Semester und mir gefällt das Fernstudium ganz gut. Es ist sehr anstrengend; wir bearbeiten gerade die ersten vier Einsendeaufgaben.

Das Forum ist ne gute Möglichkeit, sich auszutauschen. Aus meinem Semester sind hier jedoch noch nicht besonders viele Leute unterwegs.

Wie Tina schon schrieb, wenn du Fragen hast, dann meld dich einfach.

Liebe Grüße Linda
[font=Comic Sans MS]Lieben Gruß Linda[/font]

Benutzeravatar
Tanja
Oberfachdödelguru
Beiträge: 348
Registriert: So 6. Jan 2008, 13:16
Wohnort: Epe (Westf.)

Beitrag von Tanja » Do 4. Feb 2010, 11:04

Hallo!

Ich habe das Studium letztes Jahr im Juni erfolgreich abgeschlossen. Es ist zwar anstrengend und verlangt zwischendrin viel von einem ab, aber ich kann für mich sagen, es hat sich gelohnt!

Diese Hintergründe und teilweise auch Arbeitshilfen haben mir in meinem Beruf wirklich weiter geholfen.

LG
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

Benutzeravatar
heidi
Ich wohne hier
Beiträge: 8574
Registriert: So 16. Okt 2005, 11:37
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Beitrag von heidi » Do 4. Feb 2010, 12:24

Vollkommen *anschließ".

Wenn du jetzt schon in den verschiedenen Threads umherschaust, sei bloß nicht verwirrt, über was und in welchem Stil hier geschrieben wird.

Du wirst ihn schnell selbst kennenlernen, wenn du erstmal die Kurseinheiten zu lesen bekommst.
Liebe Grüße aus Berlin-Spandau (und manchmal noch aus Schleswig-Hostein)


Heidi
_________________________________________________________
Nur der ist verloren, der aufgibt.

lilualex
Schreiber/in
Beiträge: 5
Registriert: So 10. Jan 2010, 18:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von lilualex » Sa 6. Feb 2010, 15:52

OOOOOOOOOOOO Ihr habt mich echt überrascht...so viel resonanz!!! DANKE AN ALLE...ich werde mich hier mal umschauen..find ich echt super dieses Forum...wirklich...da werd ich mich bestimmt nicht so alleine fühlen..wenn ich im Oktober anfange...danke nochmal!

:sunny: :sunny: :sunny: :sunny: :sunny:

Antworten

Zurück zu „Neu hier ?“