Ausbildereignungsprüfung

Für alle die das Studium bereits abgeschlossen haben und Kontakt bleiben wollen oder allgemeine Tips für die "Nochstudierenden" haben oder sich darüber austauschen wollen, wie es jetzt weiter geht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Beitrag von Jamie » Di 6. Okt 2009, 09:14

Es melden sich keine Fachwirte für die Vorbereitungskurse auf die praktische Prüfung an. Ich bin bislang die einzige, die nachgefragt hat und für mich allein wollen die den Kurs aus irgendwelchen Gründen nicht durchführen *kopfkratz*

Und ob ich mich einfach nur in einen normalen Kurs reinhängen kann, wenn es dort grad um die Praxis geht, weiß keiner - wird ja alles immer irgendwie verbunden bla bla.

Ich fürchte, wenn ich das Teil in Angriff nehmen will, muss ich den vollen Kurs belegen. Jedenfalls haben wir bislang keine zufriedenstellende Lösung gefunden, weil ich offensichtlich der einzige Fachwirt weit und breit bin, der Interesse bekundet.

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Benutzeravatar
Bine
Ich wohne hier
Beiträge: 8184
Registriert: Di 13. Sep 2005, 22:51
Wohnort: Unnerfrangge

Beitrag von Bine » Di 6. Okt 2009, 13:51

und ne Nachbarkammer?
Dulden, schweigen, lachen
hilft bei bösen Sachen

Benutzeravatar
Ostmaus
Forumsprofessor/in
Beiträge: 1413
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:17
Wohnort: Strausberg

Beitrag von Ostmaus » Di 6. Okt 2009, 15:19

ich klink mich hier mal ein:

Ich hatte das so verstanden, dass wir nur noch die mündliche Prüfung machen müssen. Wieso Kurs?

Oder meint ihr einen Kurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung?
Da müsste man sich doch einklinken können, wenn es um die Vorbereitung zur mündlichen geht. Hab mich aber noch nicht weiter damit befasst. Erstmal das Eine, dann das Andere. Wenn ich nächstes Jahr soweit bin, und ihr hier noch nicht weiter, klink ich mich wieder ein ... dauert aber noch etwas ... hihi

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Beitrag von Jamie » Di 6. Okt 2009, 19:00

Ostmaus hat geschrieben:
Oder meint ihr einen Kurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung?
Da müsste man sich doch einklinken können, wenn es um die Vorbereitung zur mündlichen geht.
1. Ja, meinen wir.

2. Bislang geht das hier vor Ort nicht. Die wissen nicht wie, weil die Teile nicht getrennt sondern parallel ablaufen. Ich bleib aber dran.

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Benutzeravatar
Bine
Ich wohne hier
Beiträge: 8184
Registriert: Di 13. Sep 2005, 22:51
Wohnort: Unnerfrangge

Beitrag von Bine » Di 20. Aug 2013, 19:21

gibts was Neues? oder haste schon aufgegeben?
Dulden, schweigen, lachen
hilft bei bösen Sachen

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Beitrag von Jamie » Mi 21. Aug 2013, 12:49

Upps, verdrängt... Bin ja in keiner Kanzlei, die in die Verlegenheit kommen könnte auszubilden.

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Antworten

Zurück zu „Ehemalige“