In Kontakt bleiben

Für alle die das Studium bereits abgeschlossen haben und Kontakt bleiben wollen oder allgemeine Tips für die "Nochstudierenden" haben oder sich darüber austauschen wollen, wie es jetzt weiter geht.

Moderator: Mods

Antworten
Monika
Moderatorin
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Mär 2004, 15:42

In Kontakt bleiben

Beitrag von Monika » Fr 9. Sep 2005, 11:05

Hallo Mitstreiter,

:wave: wollen wir nicht auch in Kontakt bleiben? :-) Ja, ich weiss, jetzt ist grosses "Büffeln" angesagt :study: :study: vor der mündlichen Kammerprüfung und die anderen machen möglicherweisen noch Urlaub. :sunny:

Wäre schön, wenn sich mal wieder jemand von Euch melden könnte.

Erst mal weiterhin alles Gute und viel Erfolg weiterhin bei der Kammerprüfung.

Beste Grüße

Monika

Jutta Stahl
Forumsfachkraft
Beiträge: 25
Registriert: Sa 27. Mär 2004, 08:17

Beitrag von Jutta Stahl » Fr 9. Sep 2005, 15:25

Hallo,

leider hört man ja wirklich nicht mehr viel von den anderen. Mich hätte eigentlich auch mal interessiert, wie denn die schriftliche Prüfung bei den anderen gelaufen ist.
Die Ergebnisse lassen ja noch auf sich warten...

Für die mündliche Prüfung werde ich nicht mehr groß büffeln. Habe mir vorgenommen, daß ich den Stoff nur noch einmal durchlesen werde. Zu mehr habe ich keinerlei Motivation mehr.

Weiß jemand etwas genaueres, wann die Ergebnisse kommen sollen?

Gruß

Monika
Moderatorin
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Mär 2004, 15:42

Beitrag von Monika » So 11. Sep 2005, 12:23

Hallo Jutta,

schön, dass wenigstens Du Dich meldest. :-) Das macht wenigstens ein bißchen Hoffnung. :-) :sunny: Wie lief es denn bei Dir so in der schriftlichen Prüfung? Hast Du irgendein Gefühl? :shock: :pale: :? :( :-P :o :| :?(

Von den anderen von uns ist tatsächlich nicht viel zu lesen. :-( Vielleicht sollten wir uns die e-Mail-Adressen archivieren und ggf. aktualisieren, falls sich mal was ändert, ich meine - falls uns dies mitgeteilt wird, damit wir dann - wenn wir so um die 60 sind - möglicherweise mal ein Klassentreffen organisieren können? 8) 8-)

Hoffe Euch geht es allen gut
vielleicht findet auch mal wieder jemand von uns ins Forum? :P

Liebe Grüße

Monika
Zuletzt geändert von Monika am Do 15. Sep 2005, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Jutta Stahl
Forumsfachkraft
Beiträge: 25
Registriert: Sa 27. Mär 2004, 08:17

Prüfung

Beitrag von Jutta Stahl » So 11. Sep 2005, 17:01

Hallo Monika,

ich weiß eigentlich nicht wirklich, wie die Prüfung bei mir gelaufen ist.

BGB und ZPO fand ich ziemlich heftig, aber ich denke ich müßte es geschafft haben. Arbeits-Personalrecht war relativ o.k.
Katastrophal war bei mir Büroorganisation. Ich fand die Aufgabe zwar nicht unmenschlich schwer, allerdings hatte ich wahnsinnige Zeitprobleme.
Ich war vermutlich viel zu ausführlich und hab mich mit unwichtigen Sachen zu lange aufgehalten. Am Schluß bin ich ganz schön in Schwierigkeiten geraten.
Also wenn ich irgendwo durchgefallen bin, dann warscheinlich in Büroorga.

In welchem Prüfungsausschuß bist Du? Weißt Du was genaueres, wann Berlin endlich die Ergebnisse schickt. Hier habe ich nun auch ganz schön Zeitdruck, weil ich so kurzfristig keinen billigen Flug mehr bekomme.

Laß mal hören, wie es bei Dir so war!

Gruß Jutta

Monika
Moderatorin
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Mär 2004, 15:42

Beitrag von Monika » So 11. Sep 2005, 21:00

Hallo Jutta,

dieses Jahr bin ich noch gar nicht angemeldet zur Kammerprüfung. Da ich die Unterlagen vor allem im Kostenrecht noch nicht durchgearbeitet hatte, fand ich es doch zu gewagt, schon anzutreten. :-( Ich werde dann nächstes Jahr dabei sein, bin aber doch interesseirt, wie es Euch erging.

Ich halt Euch jedenfalls alle Daumen und ganz besonders Dir, Jutta, da Du hier noch schreibst. :)

Ich weiss auch nicht, wann die Ergebnisse kommen werden. :?: Schon schade, dass man in der Kammer nicht berücksichtigen kann, dass die Anreise zur Prüfung seitens so mancher Kandidaten noch organisiert werden muss; aber soweit ich weiss, müssen die ganzen Arbeiten durch drei Korrekturen, das dauert vermutlich noch.

Freue mich, wieder von Dir zu hören :-)
und natürlich auch von den anderen :-)

liebe Grüße

Monika

Jutta Stahl
Forumsfachkraft
Beiträge: 25
Registriert: Sa 27. Mär 2004, 08:17

Prüfung

Beitrag von Jutta Stahl » Mo 12. Sep 2005, 17:07

Hi,
habe soeben Ergebnis bekommen.

Tja, Monika, wir sehen uns nächstes Jahr dann wohl!
Bin leider in Büroorga - wie ja schon fast erwartet - durchgefallen.

Gruß Jutta

Monika
Moderatorin
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Mär 2004, 15:42

Beitrag von Monika » Mo 12. Sep 2005, 21:15

Hallo Jutta,

:o schade. Das tut mir wirklich leid für Dich, :cry: :heul: Die Büroorganisation muss ja wirklich mächtig schwierig sein. Ich fand schon die Klausur an der TFH in diesem Fach recht "gesalzen" und hab sie auch nicht mitgeschrieben, obwohl ich gerade in diesem Fach am besten von allen Fächern vorbereitet war. :shock: :shock:

Aber Du bist mir trotzdem voraus . 8-) Du mußt nämlich, soweit ich weiß, nur die Abschlußprüfungen wiederholen, bei denen Du durchgefallen bist. Das würde bedeuten, dass Du BGB, Zwangsvollstreckung, Kostenrecht, Personalwesen/Mandantenbetreuung nicht mehr mitschreiben mußt. :study: Ich glaube, so etwas in der Prüfungsordnung gelesen zu haben.

Jedenfalls kann ich mir echt vorstellen, dass hier jeder mal durchfallen könnte :pale: und ich bin noch nicht einmal den ersten Anlauf durch.

Nimm's also nicht schwer und wenn wir uns nächstes Jahr sehen, dann gehen wir auf ein Glas Bier oder Wein, :prost: was hältst Du davon?

Viele liebe Grüße

Monika

Jutta Stahl
Forumsfachkraft
Beiträge: 25
Registriert: Sa 27. Mär 2004, 08:17

Beitrag von Jutta Stahl » Mi 14. Sep 2005, 17:21

Hi,

das mit dem Bier oder Wein klingt gut. Sollten wir uns vor der Prüfung genehmigen...

Das mit Büroorga ärgert mich immer mehr... :angry:
Ich hatte gerade dieses Fach - aufgrund der scharfen Ankündigungen von Frau Dralle, besonders gelernt und alle Lektüren, Aufsätze usw. gelesen. Jegliche BGH-Urteile, die Orga betreffen, habe ich mir besorgt und angesehen.

Ich verstehe es einfach nicht. Vielleicht bin ich ja doch - trotz meiner nunmehr 10-jährigen Tätigkeit als "Bürovorsteherin" - unfähig. :(

Habe heute mit der RA-Kammer telefoniert. Ich muß zur mündlichen Ergänzungsprüfung erscheinen. Tue ich es nicht, erhalte ich eine sechs und bin somit offiziell durchgefallen. Dann kann ich nächstes Jahr schriftlich dieses eine Fach wiederholen.
Da ich zur Zeit mit einem kaputten Lendenwirbel rumliege, werde ich wohl nicht erscheinen können.

Gruß

Monika
Moderatorin
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Mär 2004, 15:42

Beitrag von Monika » Mi 14. Sep 2005, 19:55

Hallo,

und autsch. :-( :shock: Jutta, da trifft Dich ja nicht ein Unglück allein. So was Blödes.

Nein, ich glaube nicht, dass Du in 10 Jahren Büroerfahrung die Organisation nicht auf die Reihe kriegst. Die haben das ganz sicherlich als "Aussiebefach" eingerichtet. Über den Sinn läßt sich vermutlich streiten, nur fände ich es nicht richtig, wenn Du Dich nun selbst als "unfähig" bezeichnest. Hinter dem Fach steckt sicherlich auch noch mehr als das, was wir an der TFH gelernt haben, die Praxis nämlich.

Oh jeh, mir wird auch schon ganz Angst und Bang vor der Prüfung. :pale:

Nur dass das mit Deinem Lendenwirbel nun auch noch hinzukommen mußte, ist schon ganz furchtbar. :cry: :( :-(

Ich liefere Dir ein paar Blumen an Dein Krankenbett, die mußt Du nicht gießen, die halten sich recht gut.
:fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower: :fower:

Hoffentlich siehst Du bald wieder mehr Sonnenschein. :sunny: :sunny: Es bleibt sicherlich nicht für immer so. Kannst Du wenigstens im Bett lernen? :study: Oder sind Dir die Bücher, Ordner, Schönfelder u.s.w. zu schwer? Ich wünsche Dir alles Gute und eine gute Besserung und das mit dem Gläschen Wein oder Bier machen wir.

Bis demnächst

Monika

Monika
Moderatorin
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Mär 2004, 15:42

Beitrag von Monika » Do 15. Sep 2005, 22:21

Hallo Jutta,

kann es sein, dass Du zu viel BGH-Urteile gelesen hast? :?( Beim nochmaligen Durchlesen Deines letzten Beitrags ist mir wieder eingefallen, was Frau Dralle uns gesagt hat: dass wir bei der Absicherung zum Fristen einhalten, Postbearbeitung u.s.w. schon ganz gut wären, aber wir alle noch in betriebswirtschaftlicher Hinsicht zulegen müßten. :?:

Waren da irgendwelche betriebswirtschaftlichen Problematiken drin in der Prüfung? :?: :?(

Hoffe, dass Du nicht allzu viele Schmerzen hast mit Deinem Lendenwirbel. Was sagt eigentlich Dein Arzt? Kann das wieder werden? Mache mir doch ein bißchen Sorgen um Dich. Aber das mußt Du - wenn Du nicht willst - natürlich nicht im Forum schreiben. Wenn Du antworten willst, z.B. über private Nachricht pn.

Weiterhin gute Besserung und alles Gute :-)

Viele liebe Grüße

Monika

Benutzeravatar
Bine
Ich wohne hier
Beiträge: 8184
Registriert: Di 13. Sep 2005, 22:51
Wohnort: Unnerfrangge

Beitrag von Bine » Mi 19. Sep 2007, 13:23

hey cool ;-)

Ich darf in der Rubrik ja auch was schreiben :DD

Hab ich grad zum ersten Mal gesehen und muss natürlich sofort meinen Senf abgeben :-D
Dulden, schweigen, lachen
hilft bei bösen Sachen

Benutzeravatar
Jamie
Schlaumeiermoderatorin
Beiträge: 11471
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 18:43

Beitrag von Jamie » Mi 19. Sep 2007, 17:50

Ehemalige Studentin bin ich auch!!!! Unsere Prüfung hat ja nix mehr mit der TFH zu tun. Und gerade Monika und Jutta sind ja schon seit hundert Jahren nicht mehr hier.... Dabei ist Monika doch der Grund dafür, dass es das Forum überhaupt gibt!

Also: Ich oute mich dann auch mal als Ehemalige ;-)

www.prorenos.de
We weren't born to follow. Come on and get up off your knees. When life is a bitter pill to swallow You gotta hold on to what you believe! (Bon Jovi)

Benutzeravatar
Luna
Ehrengscheidhaferl
Beiträge: 1370
Registriert: Do 7. Okt 2004, 09:53
Wohnort: eher ländlich

Beitrag von Luna » Mi 19. Sep 2007, 19:20

Dann bin ich wohl schon längst überfällig :lol:
schaung ma moi, dann seng ma scho ...

Benutzeravatar
Mimi
Schlaumeier
Beiträge: 820
Registriert: Sa 11. Sep 2004, 16:22

Beitrag von Mimi » Mi 19. Sep 2007, 19:51

ich auch finger heb'
- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie getrost behalten -

Antworten

Zurück zu „Ehemalige“