Zugelassene Gesetze schriftliche Kammerprüfung

aus aktuellem Anlass: Alles zum Thema "Prüfung vor der Kammer"

Moderator: Mods

Antworten
Alex_T
Oberfachdödel
Beiträge: 219
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 21:31

Zugelassene Gesetze schriftliche Kammerprüfung

Beitrag von Alex_T » Do 14. Feb 2013, 09:18

Guten Morgen!

Auch wenn die Frage hier wahrscheinlich schon x Mal gestellt wurde:

Welche Gesetze sind zur schriftlichen Kammerprüfung zugelassen?

- Schönfelder Deutsche Gesetze nebst Ergänzungsband
- Arbeitsgesetze

Sonst noch etwas? Ich frage, weil in KE 7 (Büroorganisation) ein paar Dinge zum UStG vorkommen, dieses Gesetz jedoch weder im Schönfelder nebst Ergänzungsband, noch in den Arbeitsgesetzen enthalten ist.

Einen schönen Tag an alle!

Nadja 82
Forumsfachwirt/in
Beiträge: 52
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 19:52
Wohnort: Fürthen

Beitrag von Nadja 82 » Do 14. Feb 2013, 11:27

Hallo.

Die Steuergesetze aus dem dtv sind auch erlaubt. Gerade wegen dem UStG. Und zwar nicht nur für die schriftliche, sondern auch für die mündliche Prüfung.

Das steht aber auch später genau in der Einladung zur schriftlichen Prüfung drin. Einschließlich der Auflagen, mit denen gearbeitet werden darf. Das ist aber eigentlich nur für die Arbeitsgesetze wichtig. Bei den Steuergesetzen ändert sich so schnell wohl nichts. Bei uns letztes Jahr hieß es, dass da auch problemlos mit älteren Auflagen der Steuergesetze gearbeitet werden könnte.

Letztes Jahr war in der 2. PP eine Info-Veranstaltung der RAK. Da wird auch nochmal genau gesagt, was alles zur Prüfung zugelassen ist und was jeder dabei haben sollte.

LG Nadja

Alex_T
Oberfachdödel
Beiträge: 219
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 21:31

Beitrag von Alex_T » Do 14. Feb 2013, 11:38

Super, danke Dir! :-)

Antworten

Zurück zu „Kammerprüfung“