Die Suche ergab 203 Treffer

von Die Begleiterin
Do 27. Jan 2011, 12:02
Forum: Kanzleiorganisation
Thema: Buchhaltung
Antworten: 32
Zugriffe: 8962

Diese Regelung, dass Autohändler die Belege hintereinanderheften müssen, kennt unser FiA auch nicht. Hab grad nachgefragt ;-) Liebe Bine, ich schrieb, es ist von Ort zu Ort anders.....da wir reichlich KFZ-Händler als Mandanten haben und wir schon sehr oft FA-Prüfungen betraut haben, kann ich meine ...
von Die Begleiterin
Mi 26. Jan 2011, 12:32
Forum: Kanzleiorganisation
Thema: Buchhaltung
Antworten: 32
Zugriffe: 8962

... und weil das FA es hier eben so verlangt....selbstverständlich ist eine weitere Rechnungsausfertigung abgeheftet in der jeweiligen Akte..... wieso verlangt das FiA einen Rechnungsausgangsordner und zusätzlich in der jeweiligen Akte? Wo steht das? im Rahmen einer Zufalls-Betriebsprüfung ergaben ...
von Die Begleiterin
Mi 26. Jan 2011, 11:58
Forum: Kanzleiorganisation
Thema: Buchhaltung
Antworten: 32
Zugriffe: 8962

wie wäre es denn, wenn man langsam von vorne anfängt....und nur Tipps oder Handhabungsbeispiele gibt!? *in die Runde schaut* jeder wird es anders machen, denn die Voraussetzungen sind überall anders.... bei uns ist es noch bzw. erstmal ganz altertümlich mit Kontoauszügen täglich von der Bank holen ....
von Die Begleiterin
Mo 3. Mai 2010, 14:39
Forum: Abrechnung
Thema: § 15a RVG - Problematik PKH
Antworten: 10
Zugriffe: 2732

also unsere Rechtspfleger schreiben :

Die Landeskasse muss sich nicht auf § 15 II RVG berufen, (...).

Die Vorschrift des § 15 II RVG findet keine Anwendung auf "Altfälle" (...).
von Die Begleiterin
Sa 17. Apr 2010, 10:17
Forum: ZV
Thema: OGV in Berlin - kann das denn wahr sein?!
Antworten: 8
Zugriffe: 2626

es war eine öffentliche Verhandlung, deswegen ist das, was ich so schrieb, in keinster Weise bedenklich....ehe ich das gemacht habe, habe ich mir rechtliches OKAY geholt.... also kurzes UpDate: die Beklagte ist nun doch bekannt.....man habe wohl vergessen, dass sie Geschäftsführerin ist.... GV nochm...
von Die Begleiterin
Sa 17. Apr 2010, 00:52
Forum: Kammerprüfung
Thema: Kammerprüfung 2010 Nürnberg
Antworten: 4
Zugriffe: 2171

da gibt es schon irgendwo ein Thema im Forum!
von Die Begleiterin
Mo 5. Apr 2010, 13:41
Forum: Das ReFaWi Studium
Thema: GÜNSTIGE ZUGTICKETS.....
Antworten: 0
Zugriffe: 1151

GÜNSTIGE ZUGTICKETS.....

www.db.de Für heute und morgen werden einige Zugtickets für € 22,- verkauft. Das gilt für eine einfache Fahrt (Reise mit dem ICE möglich), man muss sich auf eine Zugbindung festlegen und darf das Ticket nicht umtauschen, außer man zahlt eine Gebühr von 15 Euro. welche Fahrten/Strecken - ja da bin ic...
von Die Begleiterin
Mo 29. Mär 2010, 14:57
Forum: Abrechnung
Thema: Einspruch VB usw. Gebühr?
Antworten: 29
Zugriffe: 4803

und liebe Bine, welcher wäre das?!

:lol:
von Die Begleiterin
Mi 24. Mär 2010, 12:47
Forum: Kammerprüfung
Thema: schriftliche Kammerprüfung 2010 (20./21. Mai?)
Antworten: 297
Zugriffe: 63115

lilly1232 hat geschrieben:im Logenhaus, Emser Straße in Berlin-Wilmersdorf (Nähe Kudamm)

zu finden unter: www.logenhaus.de

http://www.logenhaus.de/Default.aspx?tab=raummiete
von Die Begleiterin
Mo 22. Mär 2010, 16:10
Forum: Abrechnung
Thema: PKH in I. Instanz - was ist mit Mahnverfahren?
Antworten: 15
Zugriffe: 3790

das geht nun aber gegen die Meinung von Frau RAin Asperger und einiger meiner Gruppenmitstreiter (B).... das mit §§ 15 a RVG oder 55 ist noch garnicht thematisiert...geht lediglich darum, dass einige eben sagten, dass das wie beantragt zu erfolgen habe und schon einige durchgefochten haben.....hatte...
von Die Begleiterin
Mo 22. Mär 2010, 12:29
Forum: Abrechnung
Thema: PKH in I. Instanz - was ist mit Mahnverfahren?
Antworten: 15
Zugriffe: 3790

PKH in I. Instanz - was ist mit Mahnverfahren?

wir haben im Mahnverfahren Widerspruch erhoben und sodann nach Anspruchsbegründung die erstinstanzliche Vertretung des Mandanten angezeigt, Klageabweisung begründet und der RA hat einen Termin wahrgenommen, in welchem sich die Parteien dann geeinigt haben. Jetzt wird diesseits die PKH-Vergütungsfest...
von Die Begleiterin
So 14. Mär 2010, 11:55
Forum: Organisatorisches
Thema: Unterkunft zur schriftlichen Prüfung
Antworten: 8
Zugriffe: 4193

und morgens zu Fuß oder mit Taxi zur Kammer?!

ich hab noch garkeine Post von der Kammer bekommen....bin ohnehin mal gespannt, wie viele sich nach der 2. PP zur Prüfung trauen...

:-(
von Die Begleiterin
Fr 5. Mär 2010, 12:05
Forum: Abrechnung
Thema: Erinnerung gegen Ablehnung der Beratung
Antworten: 10
Zugriffe: 2650

und kein Geld bei rumkommt....

das Problem ist, dass ja nunmehr jeder beraten darf.....

wir haben nur zwei oder drei Beratungshilfesachen - da ist ein wenig mehr Aufwand eher zu verkraften....
von Die Begleiterin
Do 11. Feb 2010, 10:59
Forum: Das ReFaWi Studium
Thema: Steuergesetze notwendig?
Antworten: 8
Zugriffe: 2691

ich hab schon geguckt, wo ich im Internet etwas über die Fristen erfahre....nix gefunden

kann denn niemand helfen?

Zur erweiterten Suche