Die Suche ergab 5364 Treffer

von heidi
So 19. Jan 2014, 08:54
Forum: Notariat
Thema: Erbanteile
Antworten: 1
Zugriffe: 347

Hm, sehr knifflig. Das kann man aus dem Hut gar nicht beantworten.

Hast du einen Stammbaum aufgezeichnet? Damit lässt sich die Ordnung am besten bestimmen.
von heidi
Do 26. Dez 2013, 13:54
Forum: ZV
Thema: Berechnung pfändbares Einkommen
Antworten: 3
Zugriffe: 609

Ich denke auch, er muss nach der Unterhaltstabelle jedes Kind voll berücksichtigen. Die Pfändungstabelle an sich hat doch nichts mit der steuerlichen Teilung von Kinderfreibeträgen zu tun. Aber wenn der DS so berechnet, kann es nur gut sein für euch. Der Schuldner muss sich ggf. selbst bewegen, wenn...
von heidi
Fr 22. Nov 2013, 10:44
Forum: Notariat
Thema: Anrechnung Entwurfsgebühren bei späterer Beurkundung
Antworten: 2
Zugriffe: 810

Schon, aber wie lange ist jetzt "demnächst". Das war auch zu Zeiten der KostO schon immer ein Problem für mich. Bis zu 6 Monaten ganz bestimmt (so analog den Vorschriften über die Fällgikeit der GK), danach noch wegen eines besonderen Zusammenhangs (so Diehn/Sikora/Tiedtke - das neue Notarkostenrech...
von heidi
Fr 22. Nov 2013, 10:28
Forum: Notariat
Thema: Anrechnung Entwurfsgebühren bei späterer Beurkundung
Antworten: 2
Zugriffe: 810

Anrechnung Entwurfsgebühren bei späterer Beurkundung

Ich suche so eine ähnliche Vorschrift wie im § 15 Abs. 5 RVG (Abgeltungsbereich - Zeitdauer). Wie lange "halten die Entwurfsgebühren" sich aufrecht? Kann sie auf die Schnelle nicht finden.
von heidi
Fr 22. Nov 2013, 10:24
Forum: ZV
Thema: altes Schuldnerverzeichnis
Antworten: 4
Zugriffe: 606

Frühere EV's werden nicht in das Auskunftsregister übernommen, von daher musst du noch eine zeitlang auch die Gerichts anschreiben, in welchen früher diese EV's Protokolle übernommen worden sind. Eine Zeitlang ist also doppelte Arbeit manchmal notwendig. Klar würde ich immer zuerst online gucken, ab...
von heidi
Do 21. Nov 2013, 20:07
Forum: ZV
Thema: Berichtigung Pfüb
Antworten: 8
Zugriffe: 1908

Wie wäre es denn mit der Beifügung eines HReg-Auszuges oder eben Auszug aus dem Genossenschaftsregister? Es kann ja nun bloß einer der Vermieter der hier gegenständlichen Wohnung (davon gehe ich einfach mal aus) sein.
von heidi
Do 21. Nov 2013, 20:04
Forum: Kammerprüfung
Thema: Statistik Durchfallquote 2013
Antworten: 23
Zugriffe: 2873

Das muss auch mal sein. Ist doch gut so, wir mühen uns doch nicht immer ohne sonderliche Besserung ab, oder?
von heidi
Mi 23. Okt 2013, 14:09
Forum: Notariat
Thema: Kostenfrage! Schuldübernahme und Bürgschaft
Antworten: 2
Zugriffe: 420

Ich würde diesen Fall einordnen unter § 109 GNotKG. Also nur eine Gebühr nach dem höchsten Wert. Die beiden Erklärungen sind voneinander abhängig. Die Bürgschaft sichert das Schuldanerkenntnis, auch wenn es nur zu einem Teil ist. Bin etwas spät mit der Antwort, aber vielleicht hilft es noch für das ...
von heidi
Mi 23. Okt 2013, 13:36
Forum: Kanzleiorganisation
Thema: Überprüfung Sendebericht + Faxnummer
Antworten: 2
Zugriffe: 1231

Nun, aber irgendwie auch nicht gerade neu, der Grundsatz dieser Entscheidung.
von heidi
Do 3. Okt 2013, 13:10
Forum: Kammerprüfung
Thema: Fachgespräche Kammerprüfung 2013
Antworten: 2
Zugriffe: 712

Fachgespräche Kammerprüfung 2013

Hallo Ihr Prüflinge,

irgendwie vermisse ich hier die freudigen Beiträge "Juhu ich kann zum Fachgespräch" oder so ähnlich.

Was ist denn los? Sind die Ergebnisse noch nicht da? :shock:
von heidi
Do 3. Okt 2013, 13:08
Forum: Neu hier ?
Thema: Selbststudium am Schreibtisch
Antworten: 41
Zugriffe: 3208

Ich sag es mal so:

Wenn dort ein Thema angesprochen ist, dann wäre zumindest im Kopf zu behalten, dass es zumindest möglich sein kann, dasselbe auch noch in anderen Sachen anzuwenden, ggf. natürlich auch mit Abweichungen. Die KEs vermitteln Grundwissen.
von heidi
So 22. Sep 2013, 12:43
Forum: Kanzleiorganisation
Thema: Anwaltsprogramm
Antworten: 17
Zugriffe: 1655

Ich kann mir aber dennoch nicht vorstellen, dass bei so kleinen Preisen immer alles up to date ist. Das ist doch wichtig für unsere Arbeit. Aber gut ... es kommt ja immer darauf an, was eine Kanzlei benötigt oder eben anwenden will. Ich habe jetzt live den Vergleich von RA-Micro und Annotext. Hatte ...
von heidi
Mi 4. Sep 2013, 21:32
Forum: Kammerprüfung
Thema: Frage zur Kammerprüfung
Antworten: 155
Zugriffe: 9808

Nein, um Gottes willen, ihr müsst keine Angst haben. Wenn etwas nicht mehr so präsent ist, dass man ständig darüber nachdenkt, ist es eher schon verinnerlicht. Glaubt man, das ist so. Bereitet auch am besten vor, in dem ihr euch Fälle vornehmt und wiederholt, ohne die Lösung vorher anzusehen... Das ...
von heidi
Di 3. Sep 2013, 23:44
Forum: Stellenangebote
Thema: ReFaWi in Stuttgart gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 2569

Ich habe mir angewöhnt, es umgekehrt zu machen. Sie suchen ... Ich kann bieten ... Haben Sie Interesse an mir, kontaktieren Sie mich, dann bekommen Sie ggf. auch meine Unterlagen, wenn mir ihr Arbeitsplatz gefällt (das ist Tenor, schreibe ich nicht so. Aber meine Unterlagen kriegen sie alle erst nac...
von heidi
Di 3. Sep 2013, 23:40
Forum: Kammerprüfung
Thema: Frage zur Kammerprüfung
Antworten: 155
Zugriffe: 9808

Ja, jedes Jahr das Gleiche .. wir mussten alle so sehr warten ... aber da muss man durch ...

Zur erweiterten Suche