Die Suche ergab 483 Treffer

von sunshine79
Fr 23. Mär 2018, 12:41
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung Familienrecht
Antworten: 0
Zugriffe: 129

Abrechnung Familienrecht

Hallo, in einem Scheidungsverfahren wurde seinerzeit der Antrag auf Scheidung zurückgewiesen (Trennungsjahr sei noch nicht abgelaufen). Für dieses Verfahren haben wir auch VKH bekommen. Wir sind dann in Beschwerde gegangen. Im Beschwerdeverfahren wurde dann beschlossen, dass die Sache zur erneuten B...
von sunshine79
Fr 23. Mär 2018, 12:35
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung Mietrecht
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Re: Abrechnung Mietrecht

Danke!
von sunshine79
Do 8. Mär 2018, 13:08
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung Mietrecht
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Abrechnung Mietrecht

Hallo,

unser Mandant hat eine Abmahnung wegen eines unerlaubten Untermietvertrages erhalten.

Welchen Gegenstandswert lege ich hier für meine Abrechnung zugrunde?
von sunshine79
Di 27. Feb 2018, 11:10
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung Gebührenbescheid
Antworten: 2
Zugriffe: 187

Re: Abrechnung Gebührenbescheid

Hallo Bolleff,

danke Dir wiedermal! :-)
von sunshine79
Do 22. Feb 2018, 11:12
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung Gebührenbescheid
Antworten: 2
Zugriffe: 187

Abrechnung Gebührenbescheid

Hallo, unser Mandant hat einen Gebührenbescheid von der Bußgeldstelle erhalten, da sein Fahrzeug umgesetzt werden musste. Die Gebühr wurde auf 199,00 € festgesetzt. Gegen diesen hat er selbst Widerspruch erhoben und uns sodann beauftragt. Wir haben erst einmal Akteneinsicht beantragt. Der Widerspruc...
von sunshine79
Mo 16. Okt 2017, 13:50
Forum: Abrechnung
Thema: Berufung Strafrecht / Verfahrensgebühr
Antworten: 2
Zugriffe: 615

Re: Berufung Strafrecht / Verfahrensgebühr

Hallo Bolleff,

danke für die Antwort. Ich habe die Verfahrensgebühr zwischenzeitlich auch abgerechnet. An die Gebühr gem. Nr. 4141 habe ich nicht gedacht. Es war noch kein Hauptverhandlungstermin anberaumt. Dann werde ich mal schnell nachliquidieren, DANKE!
von sunshine79
Do 5. Okt 2017, 13:33
Forum: Abrechnung
Thema: Berufung Strafrecht / Verfahrensgebühr
Antworten: 2
Zugriffe: 615

Berufung Strafrecht / Verfahrensgebühr

Hallo, wird haben in einer Strafsache gegen das Urteil Berufung eingelegt. Ich weiß, dass man in Strafsachen für die bloße Einlegung der Berufung keine gesonderte Gebühr erhält, da diese Tätigkeit noch zum I. Rechtszug gehört. Das Berufungsgericht hat uns jedoch angeschrieben und mitgeteilt, dass de...
von sunshine79
Mi 13. Sep 2017, 14:22
Forum: Abrechnung
Thema: Erstattung Fahrtkosten auswärtiger Anwalt
Antworten: 2
Zugriffe: 590

Re: Erstattung Fahrtkosten auswärtiger Anwalt

Ok, danke! Dann versuche ich mal mit dem weitentferntesten Ort zu argumentieren.
von sunshine79
Di 12. Sep 2017, 09:50
Forum: Abrechnung
Thema: Erstattung Fahrtkosten auswärtiger Anwalt
Antworten: 2
Zugriffe: 590

Erstattung Fahrtkosten auswärtiger Anwalt

Hallo, ich glaube, wir hatten das Thema schon mal. Ich kann aber auf die Schnelle hier im Forum nichts finden: Wir sitzen in Berlin, unser Mandant (Kläger) sitzt in Potsdam. Der Rechtsstreit findet auch in Potsdam statt. Verfahren wurde durch VU beendet. Ich habe unsere Kosten, inkl. der Fahrtkosten...
von sunshine79
Mo 21. Aug 2017, 14:40
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung Ergänzungspflegschaft
Antworten: 2
Zugriffe: 464

Re: Abrechnung Ergänzungspflegschaft

Mist, dann bekommt mein Chef lediglich die Fahrtkosten und die Gebühren für Porto erstattet, also 11,65? :roll:
von sunshine79
Do 17. Aug 2017, 17:02
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung Ergänzungspflegschaft
Antworten: 2
Zugriffe: 464

Abrechnung Ergänzungspflegschaft

Hallo, habe ein neues Abrechnungsproblem. Mein Chef ist vom Familiengericht einem minderjährigen Kind zum ehrenamtlichen Ergänzungspfleger bestellt worden (es ging um eine Erbauseinandersetzung). Das Verfahren ist nun beendet und ich habe gegenüber dem Gerich endabgerechnet (33,50 €/h). Jetzt bekomm...
von sunshine79
Do 17. Aug 2017, 15:49
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung PKH
Antworten: 7
Zugriffe: 709

Re: Abrechnung PKH

Ok, danke. Dann stelle ich mal jetzt meinen Antrag und bin gespannt, ob der Rechtspfleger den Betrag anrechnen möchte.
von sunshine79
Do 17. Aug 2017, 09:06
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung PKH
Antworten: 7
Zugriffe: 709

Re: Abrechnung PKH

Ok, danke! Aber man muss doch in den Antrag immer mit reinnehmen, dass man - oder eben nicht - Zahlungen aus der Staatskasse oder von einem Dritten erhalten hat. Hier muss ich also nichts zu schreiben und sage einfach, dass ich keine Zahlungen erhalten habe?
von sunshine79
Mi 16. Aug 2017, 15:08
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung PKH
Antworten: 7
Zugriffe: 709

Re: Abrechnung PKH

Hallo Bolleff,
ohje, ist das kompliziert. Danke für Deine Mühe!!!
Wenn ich nichts anrechnen muss, kann ich dann jetzt "ganz normal" gegenüber der Staatskasse abrechnen, oder muss ich deine ausführliche Abrechnung mit in den Antrag reinnehmen?
von sunshine79
Fr 11. Aug 2017, 12:20
Forum: Abrechnung
Thema: Abrechnung PKH
Antworten: 7
Zugriffe: 709

Re: Abrechnung PKH

Weiß niemand weiter? Ich würde denken, dass ich die Hälfte der Geschäftsgebühr, die ich gegenüber dem Mandanten abgerechnet habe auf die Kosten der I. Instanz, die ich gegenüber der Landeskasse abrechnen möchte, anrechnen müsste...bin mir aber nicht sicher. Normalerweise bekommen wir PKH immer in vo...

Zur erweiterten Suche